1. Satteldorfer Weihnachtsbasar



  1. Satteldorfer Weihnachtsbasar am Nikolaustag rund um Schule und Sporthalle

Die örtlichen Vereine, die KindergĂ€rten und die Grundschule sowie die evangelische Kirchengemeinde und die Jugendfeuerwehr veranstalten gemeinsam den 1. Satteldorfer Weihnachtsbasar am kommenden Freitag, 06.12.2019, rund um die Satteldorfer Grundschule und die Sport- und Festhalle. Eröffnet wird der Weihnachtsbasar um 15 Uhr durch BĂŒrgermeister Kurt Wackler. Ab dieser Zeit bis um ca. 20 Uhr bietet die Jugendabteilung der SpVgg in der Sporthalle eine Kinderbetreuung mit verschiedenen Spiel- und Bastelstationen an. Um 15.30 Uhr ist dann der Auftritt des Schulchores eingeplant. Die Schulkinder werden hier mit ein paar musikalischen BetrĂ€gen auf die Adventszeit einstimmen. Auch der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde ist mit im Boot und wird um 18 Uhr auf der Treppe zur Sporthalle weihnachtliche Weisen zum Besten geben. Der Abschluss des Rahmenprogramms ist dann um 20 Uhr den Gronachtalern vorbehalten, die auf der GrĂŒnflĂ€che zwischen Schule, Halle und Kindergarten mit ihren Blasinstrumenten einige weihnachtliche StĂŒcke spielen werden. Der Weihnachtsbasar selbst ist im Foyer und Vereinszimmer der Sporthalle aufgebaut. Hier finden die Besucher Selbstgebasteltes, dekoratives aus Holz und Stein, GenĂ€htes und Strick oder auch Schönes fĂŒr den Garten. Kaffee und Kuchen gibt es von den Satteldorfer Landfrauen in der Schulmensa. DarĂŒber hinaus sind im Freien einige WeihnachtshĂŒtten aufgebaut, die entsprechend der Jahreszeit (Rote, BratwĂŒrste, GlĂŒhwein und Punsch) bewirtet werden. GerĂ€ucherte Forellen und „zupfte Sau im Weck“ (Spanferkel am Spieß) runden das kulinarische Angebot ab. Auch der „gute Zweck“ kommt bei diesem eintĂ€gigen Weihnachtsbasar nicht zu kurz. Ein Großteil des Erlöses wird an das Kinderhospiz in SchwĂ€bisch Hall gespendet, hierauf weisen auch Plakate und Spendenboxen vor Ort hin.

Autor: Dieter Blumenstock

Besuche uns auf

Veranstaltungen

[eme_events category=6,7,8,]