Corona-Update Fussball



Liebe Fußballerinnen und Fußballer, liebe Eltern,

laut der Verordnung des Landes Baden-WĂŒrttemberg, welche am Montag 11.Mai 2020 in Kraft tritt, sind Sportarten unter freiem Himmel unter Einhaltung strenger Infektionsschutzvorgaben wieder erlaubt.

Demnach ist es uns Fußballern wieder gestattet in Kleingruppen und unter besonderen Maßnahmen zu trainieren.

Weitere und genauere Informationen finden sich hierzu unter den untenstehenden Links!

Was bedeutet das nun fĂŒr uns bei der SpVgg?

Die Verantwortlichen der Fußball-Abteilung haben sich am Freitag 09.Mai 2020 getroffen und ein Umsetzungsplan erarbeitet, welches sich an den geltenden Regeln orientiert und eine schrittweise Wiederaufnahme des Trainings ermöglichen soll.

Dieser Plan sieht vor, dass die Umsetzung des Sicherheits- und Hygienekonzepts ab nĂ€chster Woche bei den aktiven Mannschaften erprobt werden soll. Sollten hier Probleme auftreten, sollen diese unverzĂŒglich behoben werden, damit wir Niemanden einem Risiko Aussetzen.

Erst wenn das Hygiene- und Sicherheitskonzept reibungslos funktioniert, sollen die Jugendmannschaften ebenso schrittweise mit dem Trainingsbetrieb beginnen können.

Ganz wichtig ist uns, dass das Trainingsangebot keine Pflicht darstellt, sondern nur die Möglichkeit bieten soll, sich wieder fußballerisch und sportlich zu betĂ€tigen. Sollte daher eine Spielerin oder ein Spieler aus Vorsicht nicht am Training teilnehmen wollen, so haben das alle zu akzeptieren und es wird daraus kein Nachteil entstehen.

Damit wir wissen, welche Mannschaften ĂŒberhaupt in diesen Zeiten trainieren möchten, werden die jeweiligen Trainer explizit in jeder Mannschaft nachfragen, ob ĂŒberhaupt Interesse an einem Training besteht. Dies ist fĂŒr uns wichtig zu wissen, um einen speziellen Belegungsplan fĂŒr die SportstĂ€tten erstellen zu können.

 

NatĂŒrlich stellt sich gerade jeder die Frage: Wie geht die Saison 2019/2020 weiter?

Diese Entscheidung soll am Dienstag den 12.Mai 2020 von dem FußballverbĂ€nden WFV, BFV und SBFV bekannt gegeben werden.

Nach dieser Entscheidung wird sich das Abteilungsteam Fußball nochmals zusammensetzen und das weitere Vorgehen wiederum besprechen.

Bei Fragen und VerbesserungsvorschlÀgen wenden Sie sich bitte direkt bei

Andreas Etzel (Tel: 01704934415 Mail: Fussball@spvgg-satteldorf.de)

 

Weitere Infos zum Thema Trainingsbetrieb wÀhrend Corona findet ihr unter folgenden Links:

Verordnung des Kultusministeriums:

https://km-bw.de/site/pbs-bw-new/get/documents/KULTUS.Dachmandant/KULTUS/KM-Homepage/Artikelseiten%20KP-KM/1_FAQ%20Corona/2020%2005%2010%20Corona%20VO%20Sportst%C3%A4tten.pdf

Pressebericht WFV:

https://www.wuerttfv.de/news/wiederaufnahme-des-trainingsbetriebs-unter-strengen-auflagen-moeglich/

Leitfaden des DFB

https://assets.dfb.de/uploads/000/222/150/original_Web_ZurueckaufdenPlatz.pdf?1588931934

Besuche uns auf

Veranstaltungen

[eme_events category=6,7,8,]