Spielbericht Fußball-Frauen (30.09.2018)

SpVgg Gröningen Satteldorf Wappen

Frauen Landesliga 1

Zweites Spiel, Zweiter Sieg

Die Landeliga-Frauen der SpVgg holen den zweiten Sieg im zweiten Spiel-.

Einen größtenteils leider sehr unattraktives Damen - Landesligaspiel erlebten die Zuschauer gestern am Kernmühlenweg. Die blau-weißen empfingen die zweite Mannschaft des FV Löchgau.

Das Spiel begann sehr unkonzentriert und war mit vielen Fehlpässen behaftet.

In den folgenden Minuten erspielte man sich ein paar richtig gute Chancen, die man leider vergab.

In der 16. Spielminute war es dann soweit, Torjäger Christine Neufeld erzielte per Elfmeter das 1:0 für Satteldorf.

Danach wurde das Spiel etwas besser, doch die letzten Pässe nach vorne kamen nicht präzise genug beim Mitspieler an.

Die Gäste waren zwar spielerisch nicht besser, kämpften aber um jeden Ball und wollten sich nicht so ohne weiteres geschlagen geben.

In der 36. Minute konnte Soni Hamman den Sieg perfekt machen und den 3er für die Satteldorferinnen sichern.

Zusammengefasst kann man sagen, dass es sicherlich kein Spiel für Fußballästheten war.

Jetzt heißt es weiter konzentriert arbeiten und nächste Woche zuhause gegen den TSV Michelfeld die nächsten drei Punkte einfahren.

Autor: Julia Frank

SO SPIELTEN SIE

Spvgg Satteldorf - FV Löchgau II 2:0 (2:0)

Tore:

1:0 Christine Neufeld (16.); 2:0 Sonia Hamman (32.)

SpVgg Satteldorf:
Wodke, Frank, Schaffner, Uhl (78. Lehnert), Köhnlein (65. Wolz), Wacker, Neufeld (84. S.Schmidt), F.Schmidt, Hamman (86. Hernadi), Megerle, Doubek

FV Löchgau II:
Fischer, Mühleck, Fuchs (78. Xethali), Hahn, Fritsche, Weng, Knöpke (75. Sorg), Schleif (78. Lippott), Schick (65. Schick), Lilli, Svilic

Besuche uns auf

Veranstaltungen

[eme_events category=6,7,8,]