Tischtennis - News


In einem hochspannenden und mitreißenden Spiel besiegen die Satteldorfer die 2. Mannschaft des TTC Weinheim mit 9:7! Ein Gegner auf Augenhöhe erwartete die Tischtennis-Herren am vergangenen Sonntag in der Turnhalle in Satteldorf. Vor Spielbeginn war zwar die Vorfreude groß, doch eine gewisse Ungewissheit war auf beiden Seiten vorhanden. Neuer Gegner, neue Runde und nach fast

Nach einer langen Wettkampfpause besiegten die Satteldorfer TT-Damen beim Saisonstart die Damen vom TTC Gnadental knapp mit 8:6. Es entwickelte sich von Beginn an ein ausgeglichenes Lokalderby, beginnend mit einer Punkteteilung in den Doppeln. Satteldorfs Nummer 1, Simone Nagel, konnte alle 3 Einzel gewinnen. Hervorzuheben ist ihr 3:2-Sieg gegen Nicole Wagner. Dieses Einzel war zugleich

Keinen guten Start erwischten die Jungen II in der Kreisliga B. Gleich mit 0:4 lagen sie in Jagstheim zurück, ehe Lisa Seiffer den Anschlusspunkt zum 1:4 erzielte. Nach 1:6 konnten Finn, Christoph und Frederik noch auf 4:6 verkürzen. Im ersten Verbandsligaspiel der Saison empfingen die Damen I die Mannschaft aus Gnadental. Bis zum 6:6 sahen

Beiliegend das an die neue Landesverordnung angepasste „Corona-Konzept“ mit der Bitte um Beachtung. Das Wichtigste hieraus: • Für immunisierte Personen (gegen Covid-19 geimpft oder von Covid-19 genesen) sowie für Schüler und Schülerinnen ist die Trainingsteilnahme uneingeschränkt möglich. o Der Nachweis hierfür ist einmalig gegenüber den Hygiene-Beauftragten zu erbringen. • Nicht-immunisierte Personen dürfen die Halle nur

Nach über 10 Monaten Pause beginnt am kommenden Sonntag, den 19. September, mit dem ersten Heimspiel, die Punktspielrunde für die TT Herren aus Satteldorf in der neustrukturierten Verbandsoberliga. Im Vergleich zu letztem Jahr gibt es eine minimale Änderung in der Aufstellung der Satteldorfer. Während mit Gabriel Stephan, Tobi Tran, Moritz Kouril, Tim Schweizer und Philipp

TT-Sponsoren

Wer unsere TT-Abteilung momentan unterstützt finden sie hier.