Tischtennis - News


Nach über 4 Stunden Spielzeit sichern sich die Satteldorfer in Sindelfingen ihren nächsten Auswärtspunkt! Trotz des frühen Spielbeginns um 10.00 Uhr am Sonntagmorgen, bekommen die mitgereisten Zuschauer ein hochklassiges Tischtennismatch geboten, das an Spannung und Dramatik kaum zu überbieten ist. Schon der Doppelstart verlief knapper als gewöhnlich, da in zwei der drei gespielten Doppel erst

Einen klaren 9:1-Sieg verbuchten unsere Jungen III mit Louis, Philipp und Paul im Lokalderby der Kreisliga E in Ellrichshausen III. Ebenfalls einen klaren 6:1-Sieg haben die Mädchen I mit Salome, Maren, Anastasia und Janine in der Landesliga gegen Tabellennachbar Korntal eingefahren. Gleich mit 1:6 lagen unsere Mädchen III in ihrem Kreisliga A-Spiel in Wolpertshausen hinten.

Ersatzgeschwächte Satteldorfer verlieren mit 4:9 in Ottenbronn! Im Vorfeld hatten sich die Satteldorfer durchaus gute Chancen auf den ersten Auswärtssieg der Saison ausgerechnet. Doch schon einige Stunden vor dem Spielbeginn kam es zum ersten Stimmungsdämpfer. Spitzenspieler Gabriel Stephan musste krankheitsbedingt auf seinen Einsatz verzichten, für ihn rückte Pascal Schweizer in die Mannschaft. Somit lag die

Ohne ihre Nr. 1 Gabriel Stephan mussten die Herren 1 zum Württembergligaspiel nach Ottenbronn reisen. Wieder einmal mit 1:2 lagen sie nach den Doppeln hinten. Nach 3:4-Zwischenstand konnten die Gastgeber auf 3:8 davonziehen. Dieser Rückstand hielt bis zum Ende. Tim Schweizer blieb bei diesem 4:9 im Einzel ungeschlagen. Einen Punkt brachten die Herren III von

Auf dem Papier war mit dem TTC Hegnach ein Gegner auf Augenhöhe zu Gast in Satteldorf. Doch aufgrund der coronabedingten Reisebeschränkungen durften zwei ausländische Spieler des TTC Hegnach nicht einreisen und somit waren die Gäste mit zwei Ersatzspieler angereist. Dadurch lag die Favoritenrolle klar auf Seiten der Satteldorfer und ein Sieg war das klar formulierte

TT-Sponsoren

Wer unsere TT-Abteilung momentan unterstützt finden sie hier.