Tischtennis - News


Ein Doppelspielwochenende in der Landesliga hatten die M├Ądchen II zu absolvieren. Freitags gegen Neuenstein war es eine ausgeglichene Sache, die erst am Ende zu unseren Gunsten entschieden wurde (6:3). Samstag in Gochsen war es eine klare Angelegenheit f├╝r die M├Ądchen um Tabea Hesser. Endstand 6:1. Weiter Fortschritte machen unsere J├╝ngsten ÔÇô die M├Ądchen V. Im

Schlechtes Wochenende f├╝r unsere Herrenmannschaften. Im Bezirksligaspiel unserer Herren III in Sulzdorf mussten diese nach 1:3 und 2:6-R├╝ckstand eine 4:9-Niederlage einstecken und stehen nun mit 2:12 Punkten auf einem Abstiegsplatz. Und auch die Herren VI kamen von ihrem Kreisliga B-Spiel in Gr├╝ndelhardt II mit einer 3:9-Niederlage nach Hause. Rolf Friederich, Michael Langohr und das Doppel

Bereits am vergangenen Freitag mussten die Herren IV in ihrem Bezirksklassen B-Spiel gegen Neuenstein III antreten. Nach 2:1-F├╝hrung lagen sie mit 2:4 hinten, konnten dann aber ausgleichen und mit 5:4 und 7:5 in F├╝hrung gehen. Diese reichte bis zum Ende. G├╝nter Seibold und Markus Kusnezow blieben bei diesem 9:5 ungeschlagen. Dagegen mussten die Herren VI

Deutliches 3:9 bei Mainz 2 ÔÇô Erster Sieg in Wallertheim 9:4! Keine Zeit f├╝r einen Besenbesuch oder Sightseeing hatten die Satteldorfer TT-Cracks bei ihrem Wochenendtrip in die Pfalz. Bei der Zweitligareserve FSV Mainz 2, zwischen H├Ąuserschluchten in der Bildungzentrum Halle, kamen die Hohenloher schnell ins Hintertreffen, 0:3 nach den Doppeln. Dabei lie├čen sich Stephan/B├Ąrwald nach

Ein Doppelspielwochenende in der Kreisliga B hatten unsere Herren VI zu bew├Ąltigen. Am Freitag in Eutendorf konnte aus einem 1:3 ein 7:3-Vorsprung herausgespielt werden. Am Ende hie├č es 9:4. Dagegen hatten sie samstags gegen Ellrichshausen keine Chance und verloren klar mit 0:9. Ebenfalls ein Doppelspielwochenende hatten auch unsere Herren 1. Am Samstag in Mainz lagen

Besuche uns auf

Veranstaltungen

[eme_events category=6,7,8,9,]