Tischtennis - News


Damen 1 bleiben durch ein 8:2 gegen Westgartshausen und ein 8:5 gegen Amtzell in der Verbandsliga Als Verbandsliga-Achter mussten die Damen 1 beim Relegationsturnier gegen die Zweiten der Verbandsklassen Nord und Süd antreten. Nur der Turniersieger spielt kommende Saison sicher in der Verbandsliga. Zuerst kam es zum Lokalderby SV Westgartshausen gegen SpVgg Satteldorf. Die Damen

Am kommenden Samstag müssen die Damen I zu ihren Relegationsspielen nach Freudenstadt reisen. Erster Gegner um 10.00 Uhr sind die Damen des SV Westgartshausen als Zweiter der Verbandsklasse Nord. Um 18 Uhr wartet dann der Zweite der Verbandsklasse Süd, der SV Amtzell, auf die Damen um Antje Kouril. Wir wünschen viel Glück! Termine: Sa. 12.05.18

Zweiter gegen Ersten in der Bezirksliga lautete die Partie der Jungen II gegen Öhringen II. Bis zum 2:3 schien die Partie ausgeglichen; dann konnten die Gäste davonziehen und die Punkte einfahren. Chris Hofmann und Ben Häberlein konnten beim 2:8 punkten. Mit 2:4 lagen die Jungen I in ihrem Verbandsklassenspiel gegen Stuttgart bereits hinten, konnten dann

Untertürkheim 9:4 bezwungen – Gabriel Stephan schlägt Vasile Florea! Mit einem starken Auftritt in Untertürkheim (3. Tabellenplatz) und einem 9:4-Sieg untermauert die Satteldorfer TT-Sechs ihren zweiten Platz in der Oberliga. Dabei lehren Tobias Tran und Manuel Mangold der Untertürkheimer Oldie-Mitte das Fürchten, 4 Punkte und Gabriel Stephan bringt dem Altinternationalen Vasile Florea in seinem Abschiedsspiel

Bis zum 3:3 war die Bezirksligapartie der Jungen II gegen Bitzfeld ausgeglichen. Anschließend wurden alle 4 Einzel gewonnen und der 7:3-Sieg eingefahren. Nun kommt es nächsten Samstag zum „Endspiel“ um den Aufstieg gegen Öhringen. Keine Chance hatten unsere Mädchen III in ihrem Bezirksklassen B-Spiel gegen Spitzenreiter Gnadental II. Nur Maren Bräuner konnte beim 2:8 punkten.

Besuche uns auf

Veranstaltungen

[eme_events category=6,7,8,9,]