Tischtennis - News


Keine Chance hatten unsere Mädchen I beim Landesligaspiel in Gaildorf. Außer dem Ehrenpunkt beim Doppel konnte kein Einzel gewonnen werden (1:6). Bis zum 4:4 war die Kreisliga D-Partie der Jungen III gegen Honhardt ausgeglichen. Dann konnten Christoph Seibold, der ungeschlagen blieb und Luca Burkhardt, der im Einzel ungeschlagen blieb, die Punkte zum 6:4 einfahren. Gleich

TSG Heilbronn erteilt SpVgg eine 9:3-Abfuhr - Gabriel Stephan punktet zweimal! „Zu Hause hui – auswärts pfui“ so lässt sich der bisherige Verlauf der Verbandsligarunde aus Sicht der Satteldorfer überschreiben. Auch beim zweiten Auswärtsauftritt bei der TSG Heilbronn, vom Blatt her kein übermächtiger Gegner, waren die Hohenloher bei einigen Spielen nah dran, aber der Heimspielfunke

Bereits am Freitag war im Kreisliga B-Spiel der Herren V die Mannschaft aus Obersontheim zu Gast. Bis zum 7:6 war die Partie ausgeglichen, dann konnten die Gäste die restlichen Spiele für sich entscheiden. Ben Häberlein blieb bei diesem 7:9 im Einzel ungeschlagen. Ein gerechtes 5:5 gab es im Kreisliga C-Spiel unserer Jungen II in Westgartshausen

TTC Mühringen mit 9:4 distanziert - Moritz Kouril schlägt Topspieler!!! Auch im zweiten Heimspiel zeigt sich die neuformierte Satteldorfer Sechs von ihrer besten Seite und lässt den Tabellenletzten der Verbandsliga, den TTC Mühringen, mit 9:4 abblitzen. Dabei mussten die Gastgeber alles aufbieten, um am Start nicht ins Hintertreffen zu geraten. Souverän der Auftritt der Einserdoppel

Durchwachsenes Wochenende bei unseren Jugendlichen. Die Jungen I konnten ihr Landesklassenspiel gegen Buchenbach souverän mit 6:1 gewinnen. Und auch die Jungen II kamen von ihrem Kreisliga C-Spiel in Rot am See mit einem klaren 8:2-Sieg nach Hause. Die Jungen III lagen in ihrem Kreisliga D-Spiel gegen Ingersheim II gleich mit 0:3 hinten, konnten dann aber

Besuche uns auf

Veranstaltungen

[eme_events category=6,7,8,9,]