TT-aktuell Woche 45



Keine Chance hatten unsere MĂ€dchen I beim Landesligaspiel in Gaildorf. Außer dem Ehrenpunkt beim Doppel konnte kein Einzel gewonnen werden (1:6). Bis zum 4:4 war die Kreisliga D-Partie der Jungen III gegen Honhardt ausgeglichen. Dann konnten Christoph Seibold, der ungeschlagen blieb und Luca Burkhardt, der im Einzel ungeschlagen blieb, die Punkte zum 6:4 einfahren.
Gleich mit 0:3 und 1:5 lagen die Damen IV im Kreisligaspiel gegen Neuenstein II hinten. Diesen RĂŒckstand konnten sie nicht mehr aufholen und verloren das Spiel 3:7. Und auch die Damen II mussten im Landesklassenspiel gegen Garnberg eine unglĂŒckliche 6:8-Niederlage einstecken. Ein Doppelspielwochenende in der Verbandsklasse hatten die Damen I zu absolvieren. Am Samstag gegen Reichenbach konnten sie die FĂŒhrung (3:0) bis zum Ende behalten und gewannen mit 8:4. Am Sonntag gegen Georgii Allianz anfangs das gleiche Bild. Sie gingen ebenfalls mit 3:0 in FĂŒhrung, mussten dann aber den Ausgleich und sogar den 4:5-RĂŒckstand einstecken. Doch sie glichen auf 6:6 aus, ehe Clara Nieto und Antje Kouril den umkĂ€mpften 8:6-Sieg einfahren konnten.
Ein Doppelspielwochenende in der Kreisliga C hatten auch die Herren VI zu absolvieren. Am Samstag beim TabellenfĂŒhrer in Westgartshausen III lagen sie schnell mit 2:8 hinten, konnten dann noch auf 6:8 verkĂŒrzen. Es reichte jedoch nicht mehr zum Punktgewinn und war zugleich die erste Niederlage der Saison (6:9). Am Sonntag gegen Honhardt III war die Partie bis zum 4:4 ausgeglichen. Dann konnten sie in FĂŒhrung gehen und diese bis zum Schluss behalten (9:5). Nur anfangs lagen die Herren V in ihrem Kreisliga B-Spiel hinten (1:2 und 2:3). Dann war es eine klare Angelegenheit und ein souverĂ€ner 9:3-Erfolg. Spannung pur im Bezirksklassenduell der Herren III in Roßfeld III. Bis zum 7:6 war die Partie ausgeglichen und man liebĂ€ugelte mit zwei bzw. einem Punkt. Am Ende stand man mit leeren HĂ€nden da. Heiko Reumann blieb bei diesem 7:9 im Einzel ungeschlagen. Mit 1:4 lagen die Herren II im Landesklassenspiel gegen Neckarsulm III bereits hinten. Sie kĂ€mpften sich bis auf 5:7 ran, doch die beiden nĂ€chsten Spiele gingen an die GĂ€ste. Pascal Schweizer blieb bei diesem 5:9 im Einzel ungeschlagen. Keine Chance hatten die Herren I beim Sonntagsspiel der Verbandsliga in Donzdorf. Mit einer Ausnahme gab es nach dem 1:1 nur noch 3-Satz-Niederlagen (1:9).

Am kommenden Wochenende finden wegen der Bezirksmeisterschaften der Aktiven nur wenige Spiele statt. Dies sind:
Sa. 09.11.19 13.30 Uhr Landesliga MĂ€dchen I in Bietigheim-Bissingen
15.00 Uhr Bezirksliga MĂ€dchen II in Langenburg II

Termine:
Sa. 09.11.19 14:35 Uhr Spalierstehen ev. Kirche Satteldorf
So. 10.11.19 Bezirksmeisterschaften Aktive in Weikersheim
Sa. 21.12.19 Vereinsmeisterschaften und Weihnachtsfeier

Besuche uns auf

Veranstaltungen

[eme_events category=6,7,8,]