Verein - News


8:8 in Ettlingen und 9:2-Sieg gegen Schlusslicht Ketsch – Manuel Mangold makellos! Mit einem blauen Auge beendeten die Satteldorfer Oberligisten ihr Doppelspielwochenende gegen zwei badener Teams. Vier Doppelpunkte benötigten sie in Ettlingen um gerade noch ein 8:8 zu erkämpfen. Zu Hause gegen den Tabellenletzten aus Ketsch wurde dann ein standesgemäßes 9:2 eingefahren. TTC Ettlingen –

In Ettlingen und zu Hause gegen Ketsch wollen die Satteldorfer punkten – Oder “nicht einfach” und “machbar”! Ein Doppelspieltag gegen Badener Teams wartet am kommenden Wochenende auf die Satteldorfer TT-Cracks. Am Samstag geht die Reise zum Tabellenfünften nach Ettlingen, die nah an der Spitzengruppe der Oberliga dran sind und auch gegen die Vorderen aufhorchen ließen,

Kleinsteinbach nicht zu unterschätzen – Gabriel Stephan und Co. unter Zugzwang! Tabellenzweiter gegen Tabellenvorletzten heißt das Tischtennis Oberligaduell am kommenden Sonntag in Satteldorf. Vom Papier her sollte es eigentlich eine klare Sache für die Gastgeber sein. Beide Teams haben in der Rückrunde die Kuppinger Stärke gespürt, die Hohenloher mit 4:9 und die Kleinsteinbacher mit 0:9.

Hauptfasching:Herzlich einladen möchten wir die gesamte Bevölkerung bereits heute zum Besuch unseres Faschings 2018. Der Haupt-Fasching findet am Samstag, 03.02.2018 in der Satteldorfer Sport- und Festhalle statt. Einlass ist ab 19:30 Uhr - wie im Vorjahr sorgen wir wieder für einen geordneten Zugang durch Sicherheitspersonal- . Für die musikalische Unterhaltung sorgt wieder die Band "The

Kuppingen gewinnt Verfolgerduell 9:4 - Satteldorfer Jungspunde diesmal noch zu grün! Im Verfolgerduell der Oberliga gelang den Kuppingern mit einem 9:4-Sieg in Satteldorf eine Revanche mit Ausrufezeichen. Eine stark aufspielende Spitze der Gäste, Gabriel Stephan ohne Punkt, sowie Satteldorfer Nachwuchskräfte die diesmal von ihren Kuppinger Gegnern regelrecht abgezockt wurden, beschreibt im Kurzdurchlauf das Spitzenspiel. Dabei

Keine Veranstaltung gefunden