Hermann Albrecht erneut Europameister



Seniorenleichtathletik. Aarhus in Dänemark, war vom 27. Juli bis 6. August 2017 Austragungsort der 20. Senioren-Europameisterschaften EMACS.

3841 Athleten, davon √ľber 800 aus dem DLV-Bereich, waren in D√§nemarks zweitgr√∂√üter Stadt zum gro√üen Kr√§ftemessen auf europ√§ischer Ebene zu Gast.

Auf den Weg in den Norden Europas machte sich f√ľr Team Germany der amtierende Europameister im Hammer der AK M 75, Hermann Albrecht von der SpVgg Gr√∂ningen-Satteldorf. Mit ‚Äěim Gep√§ck‚Äú sein alter Werferkollege Richard Rhezak (M 85) aus Erlangen. Beide Athleten hatten nur f√ľr den Hamerwurfwettbewerb gemeldet. Hermann Albrecht, der gerne auf √§u√üere Einfl√ľsse im Rahmen seines Wettkampfes reagiert, die nicht in seine Erwartungshaltung passen, gestaltete seinen Wettkampf zwar √ľberlegen, doch kam er, ohne richtig gefordert zu werden, nicht an seine Bestleistung (50,56 m) heran. Das Ergebnis im Hammerwurf der AK 75: Europameister wurde Hermann Albrecht mit 46,53 m. Auf den Pl√§tzen abgeschlagen folgten seine Teamkollegen Herbert Raml (34,59 m) und Werner Fettke (34,31 m). Selten sah man bei Europameisterschaften eine solche Dominanz des Siegers! Im Medaillenspiegel war Team Germany auch weit vorne. Der Ordnung halber sei erw√§hnt, dass Albrechts Mitfahrer Rhezak auch die Goldmedaille im Hammerwurf der AK M 85 gewinnen konnte.

Fazit: Das Unternehmen Titelverteidigung gelungen ‚Äď Pflicht erf√ľllt!¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†

Bericht von HMU

Besuche uns auf

Veranstaltungen

[eme_events category=6,7,8,]