Tischtennis - News


Erfolgreiches Wochenende für unsere TT-ler. Die Jungen I konnten ihre 3:2-Führung im Kreisliga A-Spiel gegen Elpersheim II auf 7:2 ausbauen; am Ende hieß es 7:3, wobei Luca Burkhardt ungeschlagen blieb. Die Jungen II kehrten von ihrem Kreisliga B-Spiel aus Igersheim mit einem klaren 9:1-Sieg nach Hause. 1:1 hieß es im Verbandsligaspiel unserer Damen I in

Spannend ging es im Kreisliga A-Duell der Jungen I in Ingersheim zu. Viele enge Sätze auf beiden Seiten bescherten Tim, Luca, Finn und Sarah nach fast 2 Stunden Spielzeit das 5:5-Unentschieden, wobei Sarah Dürr im Einzel ungeschlagen blieb. Keine Probleme hatten die Jungen II bei ihrem Kreisliga B-Spiel gegen Langenburg III. Nach 2:1 und 5:1-Führung

Knapp geschlagen geben mussten sich die Jungen I in ihrem Kreisliga A-Spiel in Ilshofen. Nach 2:2-Zwischenstand mussten sie den 2:4-Rückstand und dann die 4:6-Niederlage hinnehmen. Dagegen haben unsere Mädchen III ihren ersten Saisonsieg in der Kreisliga A eingefahren. Gegen Westheim konnten Hanna, Paula und Hanna einen ungefährdeten 7:3-Erfolg einfahren. Ein leistungsgerechtes Unentschieden haben die Jungen

Ersatzgeschwächte Satteldorfer verlieren mit 4:9 gegen Ottenau Trotz der Niederlage gegen Bietigheim, war die Stimmung im Lager der Herren 1 unter der Woche durchaus positiv und man hatte einen Sieg im kommenden Heimsieg gegen die SpVgg Ottenau fest anvisiert. Am Samstag erreichte die Mannschaft dann allerdings die Nachricht, dass Spitzenspieler Gabriel Stephan mit hohem Fieber

In einem umkämpften Spiel müssen sich die Satteldorfer mit 5:9 dem Spitzenreiter aus Bietigheim-Bissingen geschlagen geben! Zwar waren sich die Herren 1 im Vorfeld der Schwere ihrer Aufgabe bewusst, trotzdem gingen sie mit viel Elan und Zuversicht und dem Ziel einen Sieg zu erreichen ins Spiel. In den ersten beiden Doppeln sah es anfangs noch

TT-Sponsoren

Wer unsere TT-Abteilung momentan unterstützt finden sie hier.