Tischtennis - News


Zum Bezirksklassen B-Spiel mussten die Mädchen IV nach Kottspiel II reisen. Nach 3:3-Zwischenstand zogen sie auf 5:3 davon. Maresa Schüler konnte dann den Siegpunkt zum 6:4 einfahren. In der Anfangsphase immer zurück lagen die Mädchen III bei ihren Bezirksklasse A-Spiel gegen Gaildorf. Deshalb ist der Punkt auch als Gewinn zu deuten. Maren Bräuner blieb bei

Vergangenen Freitag mussten die Mädchen V zu ihrem Kreisklassenspiel nach Westgartshausen II. Hier wurde der erste Spielgewinn durch Lenia Henn beim 1:9 geschafft. Ebenfalls am Freitag spielten die Herren V ihr Kreisliga A-Spiel in Creglingen II. Nach 4:2-Führung waren die folgenden 3 Spiele ausschlaggebend für den 9:2-Erfolg, denn diese wurden alle im „Fünften“ gewonnen und

Bereits am vergangenen Mittwoch mussten in der Kreisklasse Ost die Jungen II gegen die Jungen III antreten. Hier gewann die Zweite mit 7:3. Tim Weiß blieb ungeschlagen. Am Samstag musste dann die Dritte erneut ran – gegen Westgartshausen IV. Hier gewannen sie nach 1 ½ Stunden Spielzeit klar mit 8:2. Eine klare 0:6-Niederlage gab es

Schlechter Start fĂĽr unsere Jugendlichen. Bis zum 4:4 war die Landesklassenpartie unserer Jungen I gegen Ă–hringen ausgeglichen. Doch dann wurden die beiden letzten Einzel verloren. Simon Kouril blieb bei diesem 4:6 ungeschlagen. Unsere Jungen II, allesamt Jungs in ihrer ersten Verbandsrunde, lagen im Kreisklassen Ost-Spiel gegen Honhardt mit 0:5 hinten, konnten sich dann aber auf

Für die Herren II startete die Verbandsrunde am Volksfestsamstag gegen Bietigheim-Bissingen. Gleich zu Beginn lagen sie mit 0:3 hinten, ehe das vordere Paarkreuz mit Christian Hellenschmidt und Tim Schweizer auf 2:3 verkürzten. Doch die Gäste ließen sich dadurch die schocken und gingen wiederum mit 3:6 in Front. Auf 5:6 kam wiederum das vordere Paarkreuz heran,

Besuche uns auf

Veranstaltungen

[eme_events category=6,7,8,9,]